post

Eröffnungsmeeting in Götzis

Der erste Freiluftwettkampf 2022 startete im strömendem Regen mit dem Weitsprung der mU14 wo Felix und Jakob mit dabei waren. Jakob sprang neue persönliche Bestleistung und Felix kam knapp an seine pB heran. Die beiden wU12 Mädels Neele und Hannah durften dann bereits bei trockenem Wetter ihre 50m und den Weitsprung absolvieren. Sowohl Hannah als auch Neele erzielten neue persönliche Bestleistungen im Weitsprung und Neele konnte auch ihre 50m Zeit verbessern. Felix und Jakob hatten bei ihren 60m Läufen super Wetter und liefen beide zum ersten Mal diese Distanz.

Die U16 Mädels absolvierten zum ersten Mal eine 4x100m Staffel – alle Staffelübergaben klappten und die Vier konnten sich den zweiten Rang sichern. Im Hochsprung-Bewerb lief es nicht ganz nach Wunsch, ab dennoch lieferten sie gute Leistungen ab.

Gratulation zu den super Leistungen!

Bilder vom Wettkampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.