post

Vereinsausflug 2018

Am 22. September 2018 war es wieder einmal so weit, die Turnerschaft Jahn Lustenau hat einen Vereinsausflug ins schöne Meersburg unternommen.

Mit einer Gruppe von rund 35 Personen trafen wir uns am Bahnhof in Lustenau, von wo aus wir mit dem Zug nach Bregenz fuhren, um mit dem Schiff über den Bodensee nach Meersburg zu fahren. Unser erstes Ziel war die älteste bewohnte Burg Deutschlands – „die Meersburg“. Mit einer Führung durch den Turm und einem eigenen Rundgang durch die mehr als 30 eingerichteten Räume konnten wir das Mittelalter wieder lebendig werden lassen.

Im Anschluss genossen wie eine Weinverköstigung von ausgewählten Weinen vom Winzerverein Meersburg. Unterhaltsam wurden wir durch folgende Weine geführt:

  • Gourmet – Kreation Weiss
  • Müller-Thurgau – Fohrenberg
  • Sonnenufer – Kerner
  • Weissburgunder – Sonnenufer
  • Spätburgunder Weissherbst – Sängerhalde

Den tollen Tag ließen wir bei einem gemütlichen Abendessen im Gasthaus Meindl ausklingen.

Vorarlberger Leichtathletik Meisterschaft in Bludenz (Teil 2)

Am 1. September 2018 fand der letzte Teil der Vorarlberger Meisterschaftsserie statt. Bei „miserablem“ Wetter (Dauerregen, Kälte und Windböen) starteten in Bludenz drei Athleten der TS Jahn Lustenau. Belinda startete in der U16 Klasse im Kugel und Speerwurf und konnte im Kugel mit 8,09m eine persönliche Bestleistung erzielen. In der allgemeinen Klasse ging Michael über 800m an den Start und Chantal startete im Hochsprung wo sie sich den Meistertitel sicherte.