post

Vorarlberger Meisterschaft Teil 2

Am 24. Mai 2021 wurde der zweite Teil der Vorarlberger Meisterschaft auf der Dornbirner Birkenwiese ausgetragen. Fünf Athleten der TS Jahn Lustenau waren am Start. Hannah und Larisa konnten beiden im Speerwurf der WU16 Klasse eine persönliche Bestleistung erzielen. Larisa wurde mit ihrer Weite ausgezeichnete Fünfte in einem Teilnehmerfeld von 16 Werferinnen. Anna-Sophie startete in der WU18 Klasse und warf ebenfalls persönliche Bestleistung. In der allg. Klasse ging Fabienne im Speerwurf und im Rahmenbewerb Weitsprung an den Start und sprang Saisonbestleistung. Jakob lief zu Trainingszwecken ein für ihn ungewöhnlich kurze Distanz von 800m und schlug sich dabei gut im Feld der Spezialisten.

post

Vorarlberger Meisterschaft

Am 1. und 2. Mai 2021 ging in Götzis im Möslestadion der erste Teil der Vorarlberger Meisterschaft über die Bühne. Von der TS Jahn Lustenau ging Jakob Mayer in zwei Meisterschaftsbewerben an den Start. Über 5000m sicherte sich Jakob den Vize-Meistertitel und über 1500m wurde er Dritter. In den Rahmenbewerben starteten Fabienne Kabasser und Anna-Sophie Nesensohn im Weitsprung und Speerwurf. Trotz schlechtem Wetter und kalten Temperaturen konnte Fabienne im Speerwurf ihre Bestleistung verbessern und Anna-Sophie warf zum ersten Mal mit dem 600g Speer. Glückwunsch zu den guten Leistungen und viel Erfolg bei den weiteren Wettkämpfen.