Vorarlberger Leichtathletik Meisterschaft in Bludenz (Teil 2)

Am 1. September 2018 fand der letzte Teil der Vorarlberger Meisterschaftsserie statt. Bei „miserablem“ Wetter (Dauerregen, Kälte und Windböen) starteten in Bludenz drei Athleten der TS Jahn Lustenau. Belinda startete in der U16 Klasse im Kugel und Speerwurf und konnte im Kugel mit 8,09m eine persönliche Bestleistung erzielen. In der allgemeinen Klasse ging Michael über 800m an den Start und Chantal startete im Hochsprung wo sie sich den Meistertitel sicherte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.