post

Vorarlberger Hallen Masters-Meisterschaft

Am 7. März 2020 waren zwei Masters-Athletinnen der TS Jahn Lustenau bei der Meisterschaft am Start. Lissi konnte das Kugelstoßen in der W35 und Chantal in der W40 für sich entscheiden . Verletzungsbedingt konnte Chantal nur im Kugelbewerb an den Start gehen. Neben den Masters Athletinnen waren auch noch fünf Nachwuchs-Mädels (U14 und U16) am Start. Hannah D., Hannah G., Julie, Larisa und Lea starten über 60m, im Hoch, Weit und Kugel. Im Hochsprung und im Kugelstoßen konnte alle fünf Mädels neue persönliche Bestleistungen verbuchen. Im Weitsprung mussten sie erstmals vom Balken springen, konnten diese Schwierigkeit aber gut meistern und sprangen im Bereich ihrer bisherigen Bestleistungen. Nach einem langen Wettkampftag mussten sie im abschließenden 60m Lauf noch die letzten Kräft mobilisieren und liefen gute Zeiten. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen.

Bilder vom Wettkampf findet ihr in der Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.