post

Bronze für Elisa bei Kunstturn-Weltcup in Ungarn

Wir gratulieren Elisa herzlich zur tollen Leistung beim Kunstturn-Weltcup in Ungarn :-). Es war der erste Weltcup nach ihrer schweren Verletzung bei der Olympiade in Rio 2016. Elisa trat an zwei Geräten an und konnte sich in beiden fürs Finale qualifizieren. Zur Belohnung gab es Bronze am Schwebebalken und am Stufenbarren wurde sie Vierte. Wir drücken ihr die Daumen für die weitere Vorbereitung auf die WM in Katar.

post

Vorarlberger Langstaffel Meisterschaft

Am 19. September wurden die Vorarlberger Langstaffel Meisterschaften im Parkstadion ausgetragen. In der männlichen U12 Klasse gingen Faris, Julian und Pascal an den Start und belegten in ihrem ersten Langstaffellauf den fünften Rang. In der Frauenklassen konnte die TS Jahn Lustenau mit den Läuferinnen Melanie, Magdalena und Julia den Sieg erringen. Die Herrenstaffel mit Stefan, Manuel und Jakob musste sich nur knapp einer Staffelgemeinschaft geschlagen geben.

Fotos sind in der Bildergalerie

Vorarlberger Leichtathletik Meisterschaft in Bludenz (Teil 2)

Am 1. September 2018 fand der letzte Teil der Vorarlberger Meisterschaftsserie statt. Bei „miserablem“ Wetter (Dauerregen, Kälte und Windböen) starteten in Bludenz drei Athleten der TS Jahn Lustenau. Belinda startete in der U16 Klasse im Kugel und Speerwurf und konnte im Kugel mit 8,09m eine persönliche Bestleistung erzielen. In der allgemeinen Klasse ging Michael über 800m an den Start und Chantal startete im Hochsprung wo sie sich den Meistertitel sicherte.